Me Bf-109 und Fokker D-VII bald in Rechlin

MHM Gatow übergibt Leihgaben an Rechlin

Übergabe Innenhof durch den Bürgermeister

Am 1. Februar entschied die Sammlungskommission des Militärhistorischen Museums Berlin-Gatow (MHM), die ersten zwei Flugzeugnachbauten aus ihrem bisherigen Hangar 3 als Leihgaben in unser Museum nach Rechlin zu geben. Schon Ende Februar sollen die Messerschmitt Bf 109 und die Fokker D-VII, die derzeit für die Überführung zerlegt werden, schon in Rechlin eintreffen. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unseren Besuchern bald auch diese zwei Flugzeuge zeigen können, deren Vorserienmuster hier in der Erprobungsstelle maßgeblich erprobt wurden.

Aufgrund der Neukonzeption im MHM Berlin und zukünftige Ausrichtung auf Originale als auch der geplanten Erweiterung des Luftfahrttechnischen Museums in Rechlin um eine neue Ausstellungshalle für Großobjekte von 1300 m2 wurden bereits letztes Jahr im September erste Gespräche zu diesen und weiteren Leihgaben geführt. Nun wird der Traum war und die ersten Ausstellungsstücke machen sich auf den Weg nach Rechlin.

Selbstverständlich informieren wir hier über den Fortgang der Aufbauarbeiten.

zurück zur Übersicht

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
Mo bis Do 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 7,- €
Kinder (6 bis 15) 3,- €
Familie
(2 Erwachsene, 2 – 5 Kinder) 17,- €
Schwerbehinderte 4,- €
Hund 1,- €
Gruppen (ab 10 Personen)
Erwachsene 6,- €
Führungen 40,- €