Empfang für 500.000 sten Besucher unseres Museums

Martin Loris gewinnt Freiflug

Für den 500.000 sten Besucher seit Bestehen des Luftfahrttechnischen Museums Rechlin hatte sich der Vorstand etwas Besonderes einfallen lassen – ein Freiflug für drei Personen. Am 18. Juni kurz vor 11:00 Uhr war es soweit. Die in der Müritzregion im Urlaub befindliche siebenköpfige Familie Martin aus dem Hundsrück besuchte das Museum und kaufte nichts ahnend ihre Eintrittskarten; unter ihnen der 14-jährige Loris Martin. Dieser wurde vom Vorsitzenden des Luftfahrttechnischen Museums S. Bialek und seinem Stellvertreter I. Dalchow begrüßt. Die Überraschung und Freude waren groß, als Loris mit der Erklärung zum Gewinn die Urkunde für den Freiflug übergeben wurde. So wird die Familie in kürze nochmals zu Ihren Verwandten an die Müritz reisen, um den Gutschein einzulösen. Nach einem gemeinsamen Foto vor dem Ausstellungsstück der Su-22 begann die Familie Martin den Rundgang durch das Museum. Gesponsert wurde der Freiflug (wahlweise ab Lärz oder Neubrandenburg) vom Geschäftsführer Manfred Bärens der Neubrandenburger Flugschule NuF Tollenseflug GmbH.

 

Familie Loris vor Su-22 Gutschein für Freiflug

 

 

zurück zur Übersicht

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
Mo bis Do 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 9,- €
Kinder 4,- €
Familie
(2 Erwachsene, 2 – 5 Kinder) 24,- €
Schwerbehinderte 6,- €
Hund 1,- €
Gruppen (ab 10 Personen)
Erwachsene 8,- €
Führungen 40,- €