Großes Museumsfest am 25. und 26.August ab 10:00 Uhr

zweitägiges Jubiläumsfest für GROSS und klein - inkl. Programmheft

Das Museumsjahr 2018 ist für das Luftfahrttechnische Museum Rechlin ein ganz besonderes. Gleich 4 Jubiläen möchten das Museum im Rahmen eines großen Museumsfestes am 25. und 26. August begehen.


- Im August 1918 wurde die damalige „Fliegerische Versuchs- und Lehranstalt“ auf dem Sprottschen Berg durch den Großherzog Friedrich-Franz von Mecklenburg-Schwerin gegründet. Mit der Schließung des Bundeswehrdepots 2018 liegen Beginn und Ende der Militärgeschichte genau 100 Jahre auseinander.
- Im August 1993 verließ mit dem Kommandanten der Fliegergarnison der Letzte der Gruppe Sowjetischer Streitkräfte in Deutschland (GSSD) den Standort Rechlin. Dieses Ereignis jährt sich nun zum 25-sten Mal. Gäste aus Russland werden zum Festakt im Museum erwartet.
- Der „Förderverein Luftfahrttechnisches Museum Rechlin e.V.“ bemüht sich nun seit knapp 25 Jahren um die Aufarbeitung der wechselhaften Geschichte in der Region.
- Am 1. August 1998 öffnete das Luftfahrttechnische Museum Rechlin erstmalig seine erste kleine und bescheidene Ausstellung und hat sich seitdem zu einem beachtlichen Touristenmagneten entwickelt. Das liegt jetzt auch schon 20 Jahre zurück.

Das zweitägige Familienevent bietet mit zeitgeschichtlichen Vorträgen, Museumsführungen, Großexponat-Besichtigungen des KTS-Bootes und eines Bundeswehrhubschraubers, Kinderanimationen u.v.m. ein breit gefächertes Programm.
Gekrönt wird die Abendveranstaltung am Samstag von einem OpenAir Konzert veranstaltet durch die Gemeinde Rechlin. Die einzigartige Kulisse mit abendlicher Objektbeleuchtung und kleinem Feuerwerk steht unter dem Motto „Musik trifft Museum“.

 

Programmheft Teil 1 zum Museumsfest 2018

Programmheft Teil 2 zum Museumsfest 2018

zurück zur Übersicht

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
Mo bis Do 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 8,- €
Kinder 3,- €
Familie
(2 Erwachsene, 2 – 5 Kinder) 20,- €
Schwerbehinderte 5,- €
Hund 1,- €
Gruppen (ab 10 Personen)
Erwachsene 7,- €
Führungen 40,- €