Aktuelle Meldungen und Termine

Hier finden Sie Aktuellstes im Überblick.

Luftfahrttechnisches Museum bleibt zunächst bis 20.04. geschlossen
Wir bitten um Verständnis

Unser Museum folgt den Empfehlungen und Vorgaben der Landesregierung und schließt zunächst bis 20. April. Ihre wie auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Noch wissen wir nicht, wie es mit unserem privat und im Ehrenamt geführten Museum weitergeht doch wir werden alles daran setzen, den Museumsbetrieb für unsere Besucher nach Bewältigung dieser großen Herausforderung wieder aufzunehmen.

Bleiben Sie gesund und drücken Sie uns die Daumen.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2019
Das Museum schaut zurück

Gerade erreichte uns der druckfrische Jahresrückblick 2019, den wir Ihnen natürlich auch mit ein wenig Stolz auf das vergangene Jahr 2019 als Leseexemplar anbieten möchten. In unserer kleinen Broschüre möchten wir Sie wieder über die Aktivitäten und die Entwicklung unseres Museums kurz informieren; eine Entwicklung, die wir dank vielfältiger Unterstützung so eindrucksvoll erreichen konnten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchblättern unseres Jahresrückblickes 2019 und freuen uns auf die Vertiefung unserer Beziehungen für die kommenden Jahre.

Mit freundlichen Grüßen
Die Vorstände

Weiterlesen

Museum verleiht Do 335 "Flügel"
Zweiter großer Bauabschnitt an Do335 Nachbau beendet

Geschafft! Am 30. Januar – also nur 2 Tage vor Saisonbeginn 2020 wurden die bereits Mitte Dezember antransportierten Tragflächen des Nachbaus der Dornier Do 335 anmontiert. Und das dies nicht leicht war, lässt sich an ihren Abmessungen und Gewicht leicht erklären. Jede Tragfläche wiegt ca. 450-500kg und misst eine Länge von knapp 6.50m. 

Weiterlesen

Luftfahrttechnisches Museum startet in die Saison 2020
Museum ab 3. Februar wieder geöffnet

Am 3. Februar startet unser Museum in die Saison 2020. Einige neue Exponate sind schon in die Ausstellungen integriert, weitere sehr interessante Ausstellungsstücke sind noch in Verhandlungen. Bis zum 31. März gelten noch Einschränkungen, bevor wir wieder jeden Tag geöffnet haben werden. Vom 3. Februar bis 31. März haben wir geöffnet von Mo. bis Do. von 10:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, interessante Gespräche und wertvolle Hinweise.

Weiterlesen

MiG17F restauriert
2 Jahre und über 1400 Stunden Arbeit

Nach vielen Jahren der witterungsbedingten Korrosion auf dem Flugfeld Gatow übernahm das Luftfahrttechnische Museum in Rechlin das Exponat als Leihgabe. Gleichzeitig erklärte sich unser Museum dazu bereit, die Restaurierung der MiG17F durchzuführen. Von den aufwendigen Arbeiten bis zur Wiederherstellung ahnten wir damals noch nichts.

Weiterlesen

Wir erinnern - Absturz einer Mig-27 bei Neu-Gaarz
Denkmal zu Ehren des russischen Piloten Sergej Viktorowitsch Arapow
Russischer Pilot rettet Deutschen Bürgern das Leben

Am 14. Mai 1982 ereignete sich ein schwerer Zwischenfall auf dem Fliegerhorst Lärz des 19. Garde-Jagdbomberregimentes, der in einer Tragödie für den kleinen Ort Neu-Gaarz hätte enden können. An Bord befand sich der junge Pilot Hauptmann Sergej Viktorowitsch Arapow.

Weiterlesen

Öffungszeiten
April bis Oktober
täglich 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ostern
Fr bis Mo 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Februar bis März
Mo bis Do 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung. Gruppenführungen führen wir nach Anmeldung durch.
Hunde dürfen ins Museum.

Erwachsene (ab 16) 8,- €
Kinder 3,- €
Familie
(2 Erwachsene, 2 – 5 Kinder) 20,- €
Schwerbehinderte 5,- €
Hund 1,- €
Gruppen (ab 10 Personen)
Erwachsene 7,- €
Führungen 40,- €